• Praxis Ansicht

Herzlich Willkommen auf der Website Ihrer Frauenärztinnen! Viel Vergnügen beim Informieren und Stöbern wünschen Beate Schubert & Dr. med. Nina Schall

Die Praxis

Wir möchten für Sie einen Ort schaffen, an dem Sie in entspannter Atmosphäre Gesundheitsfürsorge wahrnehmen können, an dem Sie gut betreut durch die aufregende Zeit einer Schwangerschaft gehen und ein offenes Ohr in schwierigen Situationen finden. Einen Ort, an dem wir Ihre Probleme ernst nehmen und zusammen einen individuell auf Sie zugeschnittenen Therapieplan erstellen.

Unsere moderne Praxis mit hellen, freundlichen und klimatisierten Räumen ist zu Fuß gut zu erreichen. Mehrere Bushaltestellen befinden sich in der Nähe, hinter dem Haus halten wir einige eigene Parkplätze vor. Unsere medizinische und gerätetechnische Ausstattung wird laufend auf dem neuesten Stand gehalten. Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen Erinnerungsservice zur Wahrnehmung der regelmäßigen Krebsvorsorge an.

  • Beate Schubert

Die Ärztinnen

Beate Schubert

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Geboren 1961 in Bad Säckingen, vier Kinder.
Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm mit Auslandsaufenthalten in der Schweiz, in England und Indien. Facharztausbildung in der OSK Ravensburg.

Qualifikationen:

  • Geburtshilflicher Ultraschall inklusive Nackenfaltenmessung (Ersttrimesterscreening) und 3D/4D Ultraschall
  • Fachgebundene genetische Beratung
  • Ultraschall der Brust
  • Nachsorge Brustkrebs (Diseasemanagement)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Dr. med. Nina Schall
    Dr. med. Nina Schall

Dr. med. Nina Schall

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Geboren 1970 in Ulm, drei Kinder.
Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm mit Auslandsaufenthalten in den USA und in England. Promotion an der Universität Ulm. Facharztausbildung im Klinikum Hof und im Kreiskrankenhaus Laupheim. Tätigkeit in belegärztlicher Praxis und als Oberärztin in der Städtischen Rehaklinik Bad Waldsee.

Qualifikationen:

  • Geburtshilflicher Ultraschall inklusive Nackenfaltenmessung (Ersttrimesterscreening) und 3D/4D Ultraschall
  • Fachgebundene genetische Beratung
  • Ultraschall der Brust
  • Nachsorge Brustkrebs (Diseasemanagement)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Dr. med. Julia Borchard
    Dr. med. Julia Borchard

Dr. med. Julia Borchard

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Geboren 1976 in Coesfeld, zwei Kinder.
Studium der Humanmedizin an der Universität Münster mit Auslandsaufenthalten in Finnland und Malta. Promotion an der Universität Münster. Facharztausbildung am Elbeklinikum Stade.

Qualifikationen:

  • Geburtshilflicher Ultraschall
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Dr. med. Saskia Pecheim
    Dr. med. Saskia Pecheim

Dr. med. Saskia Pecheim

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Geboren 1980 in Freiburg, zwei Kinder.
Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm mit Auslandsaufenthalten in der Schweiz und in Singapur. Promotion an der Universität Ulm. Facharztausbildung in der OSK Ravensburg.

Qualifikationen:

  • Geburtshilflicher Ultraschall
  • Doppleruntersuchung des fetomaternalen Gefäßsystems
  • Fachgebundene genetische Beratung
  • Ultraschall der Brust
  • Psychosomatische Grundversorgung

Die Hebamme

Andrea Wildenstein-Däuber

Hebamme
Ausbildung zur Hebamme an der Universität Freiburg. Tätigkeit in Kreisssaal und Wochenstation in Freiburg, Offenburg, Friedrichshafen und Tettnang. Mitarbeit im Kinderwunschzentrum Ravensburg

Qualifikationen:

  • Grundausbildung Akupunktur
  • Kinesiotaping
  • Babymassage
  • Uschi Eppler
    Uschi Eppler
  • Margot Störzer-Wiehe
    Margot Störzer-Wiehe
  • Tanja Schupp
    Tanja Schupp
  • Sabine Halverscheid
    Sabine Halverscheid
  • Aline Rist
    Aline Rist
  • Magdalena Lyczak
    Magdalena Lyczak
  • Mareike Kutter
    Mareike Kutter

Das Team

Uschi Eppler
Hauptverantwortliche Medizinische Fachangestellte

Margot Störzer-Wiehe
Medizinische Fachangestellte und Hygienebeauftragte

Tanja Schupp
Medizinische Fachangestellte und Beauftragte für das Qualitätsmanagement

Sabine Halverscheid
Medizinische Fachangestellte und Beauftragte für das Qualitätsmanagement

Aline Rist
Medizinische Fachangestellte

Magdalena Lyczak
Medizinische Fachangestellte

Mareike Kutter
Medizinische Fachangestellte

Leistungen für Teenager

Die erste Monatsblutung, die erste Liebe, der erste Frauenarztbesuch: Eine aufregende Zeit—wir sind für Sie da als Anlaufstelle für alle Fragen in Bezug auf die neue Weiblichkeit und zur Verhütung. Wer Mutter, Vater, Schwester, Freundin oder Freund zum Termin mitbringen möchte, darf dies tun—vier Ohren hören mehr als zwei.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • 
Individuelle Beratung zu den Themen Zyklusgeschehen und damit einhergehende Beschwerden, Sexualität und Verhütung, HPV-Impfung
  • Untersuchung mit Zellabstrich zum Ausschluss von Infekten und Krebserkrankungen

Leistungen für Frauen ab 20

Ausbildung, Studium, Beruf und/oder Familiengründung, vieles ist möglich—wir sind in dieser Zeit für Ihre Gesundheitsvorsorge da.

Vorsorgeleistungen

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • 
Individuelle Beratung zu den Themen Zyklusgeschehen und damit einhergehende Beschwerden, Sexualität und Verhütung
  • Beratung im Rahmen eines Kinderwunsches
  • Untersuchung mit Zellabstrich zum Ausschluss von Infekten und Krebserkrankungen (Krebsvorsorge)
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Vaginaler Ultraschall
  • Verbesserter Krebsabstrich (Thinprep)
  • Einlage des Hormonstäbchens
  • Spiraleneinlage
  • Diaphragmaanpassung
  • Screening auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • Akupunktur
  • Homöopathie

Kinderwunsch

Wir beraten Sie schon vor Absetzen Ihrer Verhütung und auch, wenn es nicht klappt mit dem Schwangerwerden.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • Ausführliche Anamnese mit Erhebung des Impfstatus und Beratung
  • Bei Indikation Hormonanalyse
  • Phytotherapie und Nahrungsergänzung
  • Behandlung zur Unterstützung und Auslösung des Eisprungs

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Vaginaler Ultraschall
  • Zyklusmonitoring
  • Ausschluss einer Chlamydieninfektion
  • Abschätzen der Eizellreserve (Ultraschall- und Laboranalyse)

Schwangerschaft

Großes kleines Glück—wir begleiten Sie verlässlich durch die aufregenden Monate.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • Betreuung nach den Mutterschaftsrichtlinien inkl. Ultraschalluntersuchungen und CTGs
  • Bei Indikation Doppleruntersuchung (Blutflussmessung) von Mutter und Kind
  • Bei Indikation Cervixlängenmessung
  • Ernährungs- und Lebensstilberatung
  • Überwachung von Risikoschwangerschaften
  • OGTT 50 (Zuckerbelastungstest)
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Nackentransparenzmessung (Ersttrimestersceening)
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen auf Wunsch (Babyfernsehen, 3D/4D)
  • Verbesserter OGTT 75 (Zuckerbelastungstest)
  • Streptokokkenabstrich
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Auf Wunsch Hebammensprechstunde bei unserer Hebamme
  • Individuelle Begleitung in der Schwangerschaft, bei der Geburtsvorbereitung und in der Zeit der Elternschaft

Leistungen für Frauen ab 30

Mitten im Leben, eine Zeit mit vielfältigen Anforderungen durch Beruf, Partnerschaft, Familie. Wir achten mit Ihnen auf Ihre Gesundheit.

Vorsorgeleistungen

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • 
Individuelle Beratung zu den Themen Zyklusgeschehen und damit einhergehende Beschwerden, Sexualität und Verhütung
  • Beratung im Rahmen eines Kinderwunsches
  • Untersuchung mit Zellabstrich zum Ausschluss von Infekten und Krebserkrankungen
  • Tastuntersuchung der Brust (Krebsvorsorge)
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Ultraschall der Brust
  • Vaginaler Ultraschall
  • Verbesserter Krebsabstrich (Thinprep)
  • Einlage des Hormonstäbchens
  • Spiraleneinlage
  • Diaphragmaanpassung
  • Screening auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Blasenkrebsvorsorge
  • Darmkrebsvorsorge

Kinderwunsch

Wir beraten Sie schon vor Absetzen Ihrer Verhütung und auch, wenn es nicht klappt mit dem Schwangerwerden.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • Ausführliche Anamnese mit Erhebung des Impfstatus und Beratung
  • Bei Indikation Hormonanalyse
  • Phytotherapie und Nahrungsergänzung
  • Behandlung zur Unterstützung und Auslösung des Eisprungs

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Vaginaler Ultraschall
  • Zyklusmonitoring
  • Ausschluss einer Chlamydieninfektion
  • Abschätzen der Eizellreserve (Ultraschall- und Laboranalyse)

Schwangerschaft

Großes kleines Glück—wir begleiten Sie verlässlich durch die aufregenden Monate.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • Betreuung nach den Mutterschaftsrichtlinien inkl. Ultraschalluntersuchungen und CTGs
  • Bei Indikation Doppleruntersuchung (Blutflussmessung) von Mutter und Kind
  • Bei Indikation Cervixlängenmessung
  • Ernährungs- und Lebensstilberatung
  • Überwachung von Risikoschwangerschaften
  • OGTT 50 (Zuckerbelastungstest)
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Nackentransparenzmessung (Ersttrimestersceening)
  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen auf Wunsch (Babyfernsehen, 3D/4D)
  • Verbesserter OGTT 75 (Zuckerbelastungstest)
  • Streptokokkenabstrich
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Auf Wunsch Hebammensprechstunde bei unserer Hebamme
  • Individuelle Begleitung in der Schwangerschaft, bei der Geburtsvorbereitung und in der Zeit der Elternschaft

Krebserkrankungen

Nicht nur die Diagnosestellung und rasche Therapie ist für Frauen mit einer bösartigen Erkrankung wichtig—wir sind auch in der Zeit danach für Sie da.

  • Regelmäßige Nachsorge nach Krebserkrankungen
  • Teilnahme am DMP Brustkrebs
  • Beratung und Beantragung von Reha-Maßnahmen
  • Phytotherapie

Leistungen für Frauen ab 50

Zeit des Wechsels—die berühmten Jahre fordern die eine mehr, die andere weniger. Wenn Sie schon beim Lesen dieser Worte Hitze in sich aufsteigen fühlen, dann kommen Sie in unsere klimatisierten Praxisräume und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie diese Lebensphase positiv gestalten können.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • 
Individuelle Beratung zu den Themen Zyklusgeschehen und damit einhergehende Beschwerden, Sexualität und Verhütung
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Untersuchung mit Zellabstrich zum Ausschluss von Infekten und Krebserkrankungen, sowie Tastuntersuchung der Brust (Krebsvorsorge)
  • Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Ultraschall der Brust
  • Vaginaler Ultraschall
  • Verbesserter Krebsabstrich (Thinprep)
  • Blasenkrebsvorsorge
  • Verbesserte Darmkrebsvorsorge
  • Hormonstatus
  • Knochendichtemessung
  • Einlage des Hormonstäbchens
  • Spiraleneinlage
  • Diaphragmaanpassung
  • Screening auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • Akupunktur
  • Homöopathie

Krebserkrankungen

Nicht nur die Diagnosestellung und rasche Therapie ist für Frauen mit einer bösartigen Erkrankung wichtig—wir sind auch in der Zeit danach für Sie da.

  • Regelmäßige Nachsorge nach Krebserkrankungen
  • Teilnahme am DMP Brustkrebs
  • Beratung und Beantragung von Reha-Maßnahmen
  • Phytotherapie

Leistungen für Frauen ab 60

Das Berufsleben neigt sich dem Ende zu oder liegt schon hinter Ihnen—mehr Zeit haben viele Frauen trotzdem nicht. Die Zeit für den jährlichen Besuch bei uns ist dennoch gut angelegt: jetzt ist Krebsvorsorge wichtiger denn je und auch andere Dinge können zum Thema werden. Wir möchten Sie dabei unterstützen, ihre Gesundheit zu erhalten.

Allgemeine Gesundheitsleistungen:

  • Individuelle Beratung zu den Themen Wechseljahresbeschwerden, Senkungsbeschwerden, Scheidentrockenheit, Inkontinenz und Osteoporose
  • Untersuchung mit Zellabstrich zum Ausschluss von Infekten und Krebserkrankungen, sowie Tastuntersuchung der Brust (Krebsvorsorge)
  • Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge
  • Phytotherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Ultraschall der Brust
  • Vaginaler Ultraschall
  • Verbesserter Krebsabstrich (Thinprep)
  • Blasenkrebsvorsorge
  • Verbesserte Darmkrebsvorsorge
  • Hormonstatus
  • Knochendichtemessung
  • Akupunktur
  • Homöopathie

Krebserkrankungen

Nicht nur die Diagnosestellung und rasche Therapie ist für Frauen mit einer bösartigen Erkrankung wichtig—wir sind auch in der Zeit danach für Sie da.

  • Regelmäßige Nachsorge nach Krebserkrankungen
  • Teilnahme am DMP Brustkrebs
  • Beratung und Beantragung von Reha-Maßnahmen
  • Phytotherapie

Sprechzeiten

Montag—Donnerstag: 8—12 Uhr und 14—18 Uhr
Freitag: 8—12 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Montag—Donnerstag: 9—11 Uhr und 15—17 Uhr
Freitag: 9—11 Uhr

Kontakt

Die Frauenärztinnen Ravensburg
Beate Schubert & Dr. med. Nina Schall
Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Friedhofstraße 9 . 88212 Ravensburg
Telefon 0751 36 60 00 . Fax 0751 36 60 066
Mail info@frauenaerztinnen-rv.de
Web www.frauenaerztinnen-rv.de